Pic

„Hochzeit“ von Android und Blockchain Technologie

Wir leben in einer Zeit, in der Firmen mit ICOs mehrere Millionen Dollar einsammeln können, da es bisher keine Regulierungen gibt. Des Weiteren wird darüber diskutiert, ob und wann die Crypto-Blase platzt und woher Energie für eine Bitcoin-Transaktion bezogen wird, da die Ausführung einer solchen Transaktion unglaublich energieintensiv ist.

Handelt es sich bei Blockchain Technologie nur um einen Hype, um schnelles Geld zu verdienen? Oder wird Blockchain Technologie tatsächlich Unternehmen und Regierungen in die Zukunft führen?

“You look at every part of the economy – every single type of business can be turned on its head with this technology.”
- Don Tapscott

Während wir davon überzeugt sind, dass Blockchain Technologie die digitale Welt, wie wir sie heute kennen, verändern wird, sind wir uns jedoch ebenfalls bewusst, dass es sich dabei um eine junge Technologie handelt. Bis zur vollständigen Etablierung wird sie Gartner’s Hype Zyklus durchlaufen müssen, so wie es vor Jahrzehnten bei der Einführung des Internets gewesen ist.

2017 hat Gartner Blockchain Technologie in den Hype Zyklus kurz nach der Spitze eingeordnet. (Bildquelle). Das bedeutet, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Blase platzt und der wirkliche Nutzen der Technologie erkennbar ist. Eine solche Entwicklung ist absolut natürlich und zeigt zur gleichen Zeit das Potential für Industrie, Regierungen und den einzelnen Nutzer. Da wir jedoch großes Potential in dieser Technologie sehen, bleibt uns keine andere Möglichkeit, als einen kühlen Kopf zu bewahren, während wir die mit Blockchain Technologie verbundenen Risiken im Auge behalten.

Blockchain Grundlagen

Eine Blockchain ist eine verteilte Datenbank, die dauerhaft jede digital ausgeführte Transaktion aufzeichnet und speichert. Der grundlegende Nutzen von Blockchain Technologie lässt sich in drei Bereiche untergliedern:

Dezentralität

Möglichkeit zur direkten Durchführung von Transaktionen, ohne dass eine dritte Partei benötigt wird, die entsprechende Transaktionen "abzusegnen". Neue Geschäftsmodelle können daraus als Vorteil resultieren.

Schnellere Transaktionen

Da Transaktionen binnen weniger Sekunden validiert werden können, ist eine erhebliche Zeitersparnis zu verzeichnen. Vor allem die Dauer von Finanztransaktionen ist signifikant kürzer, da traditionelle Banken als Mittelsmann ausgelassen werden können.

Sicherheit

Eine Kombination verschiedener integrierter Schutzmechanismen (z. B. Public-Key-Verschlüsselung, Merkle-Bäumen und der kryptographische Konsensmechanismus) machen Blockchains eigensicher.

Blockchain und mobile Endgeräte

Ursprünglich wurde Blockchain Technologie nicht für den mobilen Kontext konzipiert. Hauptsächlich liegt das an dem hohen Ressourcenbedarf von Blockchains bzgl. Datenverkehr und -speicherung und der fehlenden Auslegung des mobilen Kontexts auf diese Gegebenheiten. Jedoch ist ein Trend hin zum mobilen Endgerät immer stärker zu beobachten. Die Vorteile von mobilen Geräten und Blockchain Technologie und die Trendentwicklung zeigen eine Notwendigkeit der Verbindung der beiden auf.

Ethereum Android

Die Idee zur Entwicklung von Ethereum Android kam zu dem Zeitpunkt, als Ethereum bekannt wurde. Zu dieser Zeit gab es keine bequeme und elegante Möglichkeit der Interaktion zwischen Android Geräten und Ethereum basierten Blockchains, außer durch Wallet-Apps.

Ethereum Android ist eine vielseitig anwendbare Plattform, basierend auf Android, um vielfältige und komplexe Blockchain Usecases zu bedienen. Die Funktionalität ist dabei höher als bei klassischen Wallet-Apps, während gleichzeitig ein hoher Sicherheitsstandard erreicht wird.
Lesen Sie mehr auf ethereum-android.com.


Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns.

P-ACS kontaktieren